worauf wir Wert legen

Die Leitlinien unsere Ausbildung lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Eine hochwertige, individuelle sportliche Ausbildung streben wir an durch:

  • eine einheitliche Ausbildungs- und Spielphilosophie
  • abgestimmte und aufeinander aufbauende Trainingseinheiten
  • eine hohe Trainerqualität
  • Fördertrainingseinheiten und individuelle Trainingsprogramme
  • Leistungsdiagnostik durch ein spezialisiertes Athletikkonzept
  • die Zusammenarbeit mit dem Landesverband, DFB-Stützpunkten und den Kontakt zu Nachwuchsleistungszentren


Die Förderung der Persönlichkeit nach grundlegenden Verhaltensregeln ist uns bei der Vermittlung von gesellschaftlichen von gleicher Wichtigkeit. 

Bei diesen Werten denken wir hauptsächlich an: 

  • Entwicklung von Eigenverantwortlichkeit und -initative
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Anleitung zur Fariness, Toleranz und des Fairplay-Gedankens
  • Anleitung zu Respekt und entsprechendem Benehmen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Entwicklung von Teamgeist
  • Positive Mentalität, Leistungsbereitschaft und Wille
  • Offene und vertrauensvolle Kommunikation.


In der sportlichen und persönlichen Entwicklung unseres Nachwuchses steht die Schlüsselfunktion des Trainers im Mittelpunkt. Ohne qualifizierte Übungsleiter kann die Ausbildung nicht gewährleistet werden. Dabei ist uns bewusst, dass wir nicht für die Erziehung verantwortlich sind, sondern die genannten gesellschaftlichen Werte vermitteln möchten. 

Unseren Trainer wird daher folgender Rahmen für deren Handeln gesetzt:

  • Vorbildfunktion in jeder Situation auf und neben dem Platz
  • Motivator, Spaßmacher und Autoritätsperson sein
  • Schaffen einer eine angstfreie Atmosphäre
  • Herausbilden einer positiven Einstellung zum leistungsorientierten Fußball
  • Berücksichtigung von außersportlichen Einflussfaktoren wie Schulsituation, Alter, gesundheitliche Aspekte
  • Planung & Steuerung eines leistungsfördernden Ausbildungsprozesse
  • effektives, erfolgsorientiertes Coaching des Teams sowie der einzelnen Spieler.

Ergebnisse

1. Mannschaft

SpVg. Porz

0

Borussia Lindenthal-Hohenlind

3

2. Mannschaft | U23

Hitdorf I

3

Lindenthal-Hohenlind II

0

3. Mannschaft

Lindenthal-Hohenlind III

5

FSV Köln 99 1

2

4. Mannschaft

Lindenthal-Hohenlind IV

4

Urbach I

3

U19

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind

3

JFV Siebengebirge

2

U17

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind

1

SC West Köln

2

U16

Lindenthal-Hohenlind II

2

Ford Niehl

4

U15

FC Pesch

0

SC Bor. Lindenthal-Hohenlind

2

U14

SC Bor. Lindenthal-Hohenlind U14

2

DJK Südwest Köln U14

4

U13

1. JFS Köln

1

Lindenthal-Hohenlind

1

U12

Leverkusen SC U12

0

Lindenthal-Hohenlind U12

6

U11

Leverkusen SC U11

0

Lindenthal-Hohenlind U11

16

U11 II

Nippes GW U11

7

Lindenthal-Hohenlind U11 II

1

U10

Lindenthal-Hohenlind U10

Rondorf U10 III

Kommende Spiele

26.02.2020

19:30

U17

FC Pesch.

29.02.2020

10:00

U11 II

TV Rodenki.

12:00

U11

SC West U1.

12:00

Nippes 78 .

U10

13:30

U13

Schlebusch.

01.03.2020

11:00

TSV Hertha.

U19

11:00

Schlebusch.

U16

13:00

SCBLH 4

Dünnwald I.

15:00

Schwarz-We.

U23

15:00

SCBLH 3

SC West II.

15:15

SG Köln-Wo.

SCBLH I

07.03.2020

12:30

Vorwärts S.

U12

Jetzt Online: 10

Heute Online: 457

Gestern Online: 459

Diesen Monat: 7034

Letzter Monat: 11457

Total: 49945